Leistungen

Website

 

Eine gute Website ist eine offene Tür, durch die der Kunde, Interessent oder Mitbewerber tritt. Was möchte ich zeigen? Was hervorheben? Was macht mich, meine Firma, mein Produkt, meine Dienstleistung aus?

 

Ich schaue mir bei jedem einzelnen Kunden die ganz persönliche Leistung bzw. das ganz spezielle Produkt an. Das Umfeld wird recherchiert und die Möglichkeiten werden abgeschätzt. Neben sprachlichem Geschick ist vor allem meine Jahre lange Erfahrung gefragt. Denn es gilt, das Besondere, das Einzigartige, das Unverwechselbare klar zum Ausdruck zu bringen.

 

Prägnant, wahr, informativ und sympathisch möchte ich meinen Kunden und das, was ihn Tag für Tag antreibt, darstellen.

Claim

 

Die Königsdisziplin. Im Idealfall wird die Quintessenz eines Unternehmens, eines Produktes, einer Leistung auf den Punkt gebracht. Jedes Zuviel ist verkehrt, jeder Phrase falsch, jede Nachahmung peinlich.

 

Mir ist dabei bewusst, dass nicht ich mit dieser plakativen Aussage leben und arbeiten muss. Der Kunde muss sich im Gesagten wiedererkennen. Es ist der elegante Einstieg in ein Gespräch, eine Diskussion oder einen Vortrag. Der richtige Claim ist zeitlos und unterliegt keinen Moden.

 

Ich formuliere Claims wie Zitate. Die Aussage bleibt haften und lässt sich nicht verbiegen. Ein Claim stellt gleichermaßen ein Versprechen und eine Verpflichtung dar.

Konzept

 

Die Notwenigkeit, konzeptionell vorzugehen, erwächst aus vielen Gründen. Was passiert, wenn ich eine personelle Umstrukturierung vornehme, den Standort wechsle, die Führungsnachfolge einleite, meine Produktpalette erweitere oder reduziere?

 

Egal, was sich in der Welt ändert, wir müssen kommunizieren. Und zwar nicht irgendwie, irgendwann und irgendwo. Sondern gezielt, professionell, fundiert, empathisch und zuversichtlich.


Ich arbeite mich in Prozessabläufe, Detailarbeit, Zusammenspiel der Zielgruppen ein und begebe mich Schritt für Schritt, gemeinsam mit meinem Auftraggeber, auf die Suche nach einer gangbaren Lösung.

Presse

 

„Wie kriegen wir das hin, dass die Presse über uns berichtet“, das ist eine beliebte Einstiegsfrage, wenn ich um PR-Unterstützung gebeten werde.

 

Die Antwort ist einfach: Durch Informationen, die von öffentlichem Interesse sind, Mehrwert für den Leser darstellen, die individuelle Besonderheiten und authentische Persönlichkeiten widerspiegeln. Oft ist es den Betreffenden gar nicht bewusst, wie viel Potential in dem, was sie antreibt und ausmacht, steckt.

 

Jedoch ist Pressearbeit keine einmalige Angelegenheit. Hier geht es um den langfristigen Auf- und Ausbau der eigenen Marke. Dieser Prozess kommt nicht durch einen Artikel in der Lokalzeitung und einem TV-Beitrag im Regionalprogramm in Bewegung.